die Anfahrt zu uns

 

Wir sind angesiedelt im Industriepark Frankfurt-Höchst im Frankfurter Westen.

 

Die Anfahrt mit ...

  • Auto: über die A66 oder die A3, folgen Sie bitte der Beschilderung
  • Bahn: bis Fernbahnhof am Flughafen Frankfurt, von dort mit dem Taxi in 5 Minuten zum Industriepark
  • Flugzeug: Flughafen Frankfurt, von dort mit dem Taxi in 5 Minuten zum Industriepark

 

Unser Labor in Gebäude G 830 erreichen Sie über den Besucherempfang am Tor K 801 im Südosten des Industrieparks.

Details entnehmen Sie bitte dem Anfahrtplan in deutscher und englischer Sprache.

 

 

Im Industriepark Frankfurt-Höchst wird SICHERHEIT groß geschrieben. Der Industrieparkbetreiber Infraserv und die über 100 ansässigen Unternehmen möchten die Sicherheit der rund 25.000 Mitarbeiter sowie der Besucher, der Nachbarn und der Umwelt gewährleisten. Dazu ist es notwendig, ein paar Regeln einzuhalten.

Alle Besucher werden in einem drei-minütigen Sicherheitsfilm über diese Regeln informiert. 

 

unsere Tips für Besucher:

 

Unter Beachtung der folgenden Tips werden Sie schnell bei uns sein:

  • Am Besucherempfang schauen Sie zunächst an den Monitoren den Film. Danach müssen Sie in einem kleinen Frage-Antwort-Spiel zeigen, daß Sie die im Sicherheitsfilm gezeigten Regeln verstanden haben. Sie dürfen den Test ggf. auch wiederholen. 

  • Halten Sie danach bitte für die freundlichen Mitarbeiter am Besucherempfang ein amtliches Dokument bereit (Personalausweis, Reisepaß, Führerschein o.ä.).

  • Als dienstlicher Besucher dürfen Sie mit dem eigenen Fahrzeug in den Industriepark einfahren. Geben Sie deshalb den Namen Ihrer Firma an. Private Besucher dürfen nicht mit dem eigenen Fahrzeug in den Industriepark einfahren. Hierfür steht ein Shuttle-Service zur Verfügung.

Bei Problemen während der Anmeldung rufen Sie uns bitte an.

 

 

 

Top