polymerphys IK GmbH wird 10 Jahre

Am 26.07.2017 hat polymerphys IK GmbH im Kreis von Geschäftsfreunden sein 10 jähriges Bestehen gefeiert. 

 

 

 

von links

Mitarbeiter der Fa. Zwick GmbH & Co. KG, Ulm: Carolin Maier (Beteiligungscontrolling), Helmut Fahrenholz (Branchenmanagement Kunststoffe), Christine Dübler (Geschäftsführung), Frank Stützle (Vertrieb Deutschland) 

Knut Laumen (Geschäftsführer polymerphys IK GmbH)

 

 

 

 

 

polymerphys IK baut sein Engagement in Russland aus

Nach dem ersten erfolgreichen Workshop über Kunststoffprüfungen und die anzuwendenden ISO Prüfnormen für über 40 Interessenten im April 2016 in Nizhni Novgorod baut polymerphys IK in diesem Jahr sein Engagement in Russland aus.

 

Im März 2017 wurden Kunden in St. Petersburg auf dem Gebiet mechanische Kunststoffprüfungen geschult.

 

Und vom 25.04. bis 27.04.2017 wurde Knut Laumen als Trainer von ASTM International engagiert, um bei der Fa. SIBUR - einem der führenden Chemieunternehmen Rußlands - in deren Labors am Forschungsstandort in Tomsk die Anwendung von ASTM Prüfnormen zu schulen. 

 

Weitere Workshops fanden statt, u. a. am 05.10.2017 in Toljatti für rund 50 Interessenten aus der russischen Automobilindustrie.

 

In Kürze eröffnet polymerphys IK in Russland eine mehrsprachige Vertretung, die als erste Anlaufstelle für Kunden und Interessenten dient.

 

 

polymerphys IK erweitert und modernisiert sein QM System

Als eines der ersten Prüflabore haben wir unser Qualitätsmanagementsystem auf die neue Ausgabe der DIN EN ISO / IEC 17025 umgestellt. Im März 2018 wurde die neue Norm publiziert. Und bereits im September 2018 haben wir uns durch DAkkS erfolgreich auditieren lassen. 

 

Darüberhinaus haben wir den Umfang der Akkreditierung erweitert.

 

Als derzeit erstes und einziges Prüflabor sind wir nach der brandneuen Prüfnorm DIN 53435:2018-09

"Prüfung von Kunststoffen – Biegeversuch und Schlagbiegeversuch an Dynstat-Probekörpern" akkreditiert. Diese neue Ausgabe aus dem September 2018 ersetzt die Ausgabe aus 1983. Gemeinsam mit Normungskollegen aus dem Normenarbeitskreis Kunststoffprüfung haben wir die Norm dem Stand der Technik angepaßt. Die Norm beschreibt ein häufig angewandtes Verfahren aus der Automobilindustrie. 

 

Das Prüfverfahren "Bestimmung des Durchstoßverhaltens von festen Kunststoffen - Teil 2: Instrumentierter Schlagversuch" nach DIN EN ISO 6603-2 haben wir ebenfalls in den Umfang mit aufgenommen. Dieses Prüfverfahren führen wir bereits seit Bestehen des Unternehmen durch.

 

Der zunehmenden Nachfrage nach ASTM Prüfungen haben wir Rechnung getragen durch die Aufnahme der ASTM D3763 "Standard Test Method for High Speed Puncture Properties of Plastics using Load and Displacement Sensors".   

 

Unsere aktuellen QM Dokumente finden Sie auf unserer Seite die Qualität.

 

 

polymerphys IK präsentiert sich auf der testXpo

Vom 14. bis 17. Oktober 2019 findet im Hause ZwickRoell in Ulm die 28. testxpo - Fachmesse für Prüftechnik statt.

 

Gemeinsam mit 25 Mitausstellern präsentiert ZwickRoell die Neuigkeiten auf dem Gebiet der Materialprüfung. Maschinentechnik, Software, Datenverarbeitung, Qualitätsmanagement sind die Fachthemen, die die Besucher mit Spezialisten aus dem Hause Zwick und den Mitausstellern diskutieren können. 

 

Praktische Prüfabläufe werden an einer Vielzahl von Exponaten vorgeführt. Fachvorträge komplettieren den Rahmen der Veranstaltung.

 

Wir präsentieren uns mit unserer neuen mobilen Prüfmaschine MobiZwicki. Darüberhinaus erläutern wir in zwei Fachvorträgen die Möglichkeit der Analyse von Faserlängen in Strukturbauteilen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter dem obigen Link. Dort können Sie sich auch anmelden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

Top