die Patenschaft

 

 

 

Seit der Gründung unserer Gesellschaft haben wir uns auf dem Spezialgebiet physikalische Prüfungen zu einem wichtigen Ansprechpartner für die Kunststoffindustrie entwickelt.

 

Unser Kundenkreis erstreckt sich mittlerweile auf Mitteleuropa, insbesondere auf den gesamten deutschsprachigen Raum.

 

Besonders verbunden fühlen wir uns aber dem Rhein-Main-Gebiet, hier liegen unsere Wurzeln. 
Und so ist es für uns ein wichtiges Anliegen, attraktive Einrichtungen in dieser Region zu unterstützen.

 

 

 

Wir freuen uns, seit Juni 2008 den Opel-Zoo in Kronberg mit einer Tierpatenschaft unterstützen zu dürfen.

 

Der Opel-Zoo ist eine weit über die Grenzen Frankfurts hinaus bekannte Freizeit- und Kultureinrichtung insbesondere auch für Familien. Angesiedelt zwischen Kronberg und Königstein liegt er großzügig eingebettet in die grünen Hänge des Taunus und bietet über 1400 Tieren eine Heimat. 

 

Für unsere Patenschaft haben wir "Matt" ausgewählt. Matt ist ein Kleiner Panda (Ailurus fulgens), auch Katzenbär genannt.

 

Diese Tierart durften wir während einer Reise durch die chinesische Provinz Sichuan kennenlernen. Dort wird dem Erhalt dieser Tierart in Pflege- und Aufzuchtstationen mit großem Engagement begegnet. Aufgrund ihres Aussehens und Verhaltens erfreuen sich Katzenbären großer Beliebtheit bei den Zoo-Besuchern.

 

Matt erblickte wie unsere Gesellschaft im Juli 2007 das Licht der Welt. Seit Mai 2008 lebt er als Partner der Dame "Luri" im Kronberger Opel-Zoo.

 

Nach Aussagen der Zoo-Leitung ist Nachwuchs bei dem Katzenbären-Paar durchaus erwünscht.

 

Und wir wünschen uns für unsere Gesellschaft natürlich auch ein weiterhin gutes Wachstum.

 

So blicken wir gemeinsam mit Matt in eine spannende Zukunft.

 

 

Matt und Luri sind ausgebüxt

Am 03. Dezember 2008 sind die beiden Strolche im verschneiten Taunus aus ihrem schönen Gehege ausgebüxt. Nach zwei Tagen war der "Ausflug" zu Ende und die beiden konnten wieder in ihre Heimat in den Opel-Zoo gebracht werden.

 

Matt ist zum 1. Mal Papa geworden

Am 09. Juni 2011 hat Luri - die "Frau" von Matt - erstmals Nachwuchs zur Welt gebracht:  

zwei gesunde Buben. Sie heißen Eddy und Frodo. Der Opel-Zoo und wir freuen uns sehr darüber! Hier gehts zur Pressemitteilung des Opel-Zoo. 

 

Matt ist zum 2. Mal Papa geworden

Im Juni 2012 sind Matt und seine Frau Luri zum zweiten Male Eltern geworden, diesmal waren es ein Mädchen und ein Bub. Schauen Sie hier die Pressemitteilung des Opel-Zoo. 

 

Matt mag Kirschen

Unser Patentier ist ein Leckermäulchen, das sich schon sehr gut an die Kronberger Vegetation angepaßt hat: er liebt Kirschen. Lesen Sie hier mehr. 

 

Matt und Luri haben zum 3. Male Kinder bekommen 

Bereits zum dritten Male hat Matt mit seiner Partnerin Luri im Juni 2013 Nachwuchs bekommen. Gemeinsam mit dem Opel-Zoo erfreuen wir uns natürlich daran. Schauen Sie doch mal im Opel-Zoo vorbei und beobachten Sie die interessanten Tiere beim Klettern und Spielen.

 

Matt ist wieder Papa geworden :-) 

Auch im Juni 2014 kamen zwei kleine Katzenbärchen auf die Welt. In den ersten Lebenswochen wurden sie von Mama Luri in der Wurfhöhle umsorgt. Mittlerweile turnen sie mit den Eltern in ihrem schönen Gehege. Der Opel-Zoo und wir freuen uns sehr über den Nachwuchs :-)

 

 

 

Unser Matt ist eine richtige Erfolgsgeschichte!

 

 

 

Top