Neuigkeiten



Vertriebsaktivität für DRRR in Russland 

Auf dem Arbeitsgebiet Qualitätssicherung kooperieren wir bereits seit einigen Jahren mit DRRR. 

DRRR - Deutsches Referenzbüro für Ringversuche und Referenzmaterialien GmbH mit Sitz in Kempten ist führender und akkreditierter Anbieter von Ringversuchen und zertifizierten Referenzmaterialien.

Ringversuche stellen für ein Prüflabor einen wichtigen Qualitätsbaustein dar in der unabhängigen Bewertung der Kompetenz und Leistung. Mit Referenzmaterialien überprüfen Labore kontinuierlich das eigene Qualitätsniveau.

Wir nehmen mit ausgewählten Prüfverfahren jährlich an den von DRRR organisierten internationalen Ringversuchen teil. Die Ergebnisse sind ein unabhängiges neutrales Zeugnis für unsere Leistungsfähigkeit.

DRRR wiederum beauftragt uns, im Rahmen von mechanischen Prüfungen Kennwerte an den von DRRR eingesetzten Ringversuchs- und Referenzmaterialien zu bestimmen, um statistische Aussagen über die Materialien treffen zu können.

Wir freuen uns, daß wir zum 01.08.2021 unsere bestehende Kooperation mit DRRR erweitern. 

Unser russischer Laborstandort in Nischni Nowgorod übernimmt den Vertrieb des DRRR Produktprogramms auf dem russischen Markt. PolymerPhysik Russland LLC ist damit der erste Ansprechpartner für den russischen Markt, wenn es darum geht, daß Prüflabore ihre Kompetenz und Leistungsfähigkeit im internationalen Laborumfeld nachweisen möchten.

Neben der administrativen Abwicklung beraten wir rund um das angebotene Produktspektrum und stehen auch für technische Unterstützung bereit.





testXpo - in diesem Jahr wieder - die 29.

Im Hause ZwickRoell in Ulm findet vom 11. bis 14. Oktober 2021 wieder die testXpo Fachmesse für Prüftechnik statt. 

Gemeinsam mit über 20 Mitausstellern präsentiert ZwickRoell die Neuentwicklungen auf dem Gebiet der Materialprüfung, im Detail Hardware, Digitalisierung und Automatisierung. 

Wir sind Mitaussteller und laden Sie ein, mit uns über unser Leistungsspektrum in der Kunststoffprüfung in den Dialog zu treten. 

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter diesem Link.





Vielfalt - unsere Sichtweise

Schauen Sie sich die Farben dieser Granulate an. Sie bilden die Grundlage für eine endlose Variation von Teilen. Wir sehen diese Vielfalt und leben und arbeiten damit jeden Tag ganz selbstverständlich.

Wir erfreuen uns am Regenbogen und seinen Millionen von Farben, die durch die Gesetze der Physik verursacht werden. Physik gilt überall und lässt sich nicht abschalten.

In der gleichen Weise erkennen und wertschätzen wir auch die Diversität der Menschen in ihren Sprachen, Ausbildungen, Werten und Gefühlen. Wir glauben fest an die Vielfalt der Natur und widersprechen jeder Einschränkung.

Wir unterstützen alle Menschen, to #beyourself und laden alle ein, uns auf diesem Weg zu folgen.





Messe Rosmold / Rosplast in Moskau

Nach längerer Pandemiepause nehmen wir unsere aktive Teilnahme an Ausstellungen wieder auf. 

Vom 15. bis 17. Juni 2021 findet in Moskau nach einer 2-jährigen Pause die erste große Ausstellung im Bereich Kunststoffe und Polymere "Rosmold / Rosplast" statt. 

Daran wird polymerphys IK gemeinsam mit seinen Partnern am Stand 2C08 im Pavillon 2 teilnehmen. 

Am zweiten Messetag werden wir gemeinsam mit weiteren Experten im Bereich Kunststoff an einem „Round Table“ teilnehmen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Fragen zur Kunststoffprüfung zu diskutieren.

Weitere Informationen unter dem nachfolgenden Link:

https://rosmould.ru.messefrankfurt.com/moscow/en.html



  • Fogging
  • Fogging_Vorbereitung
  • Fogging_Probendetail

 


Neues Equipment für Fogging Test

Zur Bestimmung des Foggingverhaltens von Werkstoffen der Kraftfahrzeug-Innenausstattung haben wir im März 2021 unser bestehendes Prüfequipment durch ein Neues ersetzt. 

Bei dem Prüfverfahren nach DIN 75201 werden Probekörper für eine definierte Zeit einer Prüftemperatur ausgesetzt. Die emittierten Stoffe, welche an gekühlter Aluminiumfolie kondensieren, werden gravimetrisch erfaßt. 

Das neue Prüfgerät aus dem Hause Barkey temperiert die Proben mittels Direktkontaktierung. Bei diesem innovativen Verfahren kann auf die Temperierung mittels Wärmeträgerflüssigkeit verzichtet werden. 

Die Wärmeträgerflüssigkeit ist ein Gefahrstoff, der für eine sichere Laborarbeit aufwändige Schutzmaßnahmen für die Mitarbeiter erfordert. Zudem gelangen bei der Reinigung der Temperiergläser anhaftende Restmittel der Wärmeträgerflüssigkeit in die Abwasserströme.

Wir gehen bei den Themen Arbeitsschutz und Umweltschutz immer ganz vorne mit. Aus diesem Grund haben wir unser bisheriges Equipment durch das neue permatherm von Fa. Barkey ersetzt.





 

Nach erfolgreicher Reakkreditierung verfügen wir über das Akkreditierungszertifikat nach ISO / IEC  17025:2018

Wir haben im Juni 2020 das aktualisierte Akkreditierungszertifikat erhalten, das bestätigt, daß unsere Unternehmens- und Laborprozesse den Anforderungen der DIN EN ISO / IEC 17025:2018 entsprechen.

Alle Details finden Sie auf der Seite Qualität.




polymerphys IK gibt Workshop an SIBUR PolyLab

Dezember 2019 hielt polymerphys IK einen praktischen Workshop über die Besonderheiten der polymermechanischen Prüfung ab. Die Veranstaltung fand am Standort SIBUR Polylab in SKOLKOVO, Moskau, Russland statt. Teilnehmer aus mehreren Produktionsunternehmen erhielten Zertifikate für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.




polymerphys IK präsentiert sich auf der testXpo

Vom 14. bis 17. Oktober 2019 findet im Hause ZwickRoell in Ulm die 28. testxpo - Fachmesse für Prüftechnik statt.

Gemeinsam mit 25 Mitausstellern präsentiert ZwickRoell die Neuigkeiten auf dem Gebiet der Materialprüfung. Maschinentechnik, Software, Datenverarbeitung, Qualitätsmanagement sind die Fachthemen, die die Besucher mit Spezialisten aus dem Hause ZwickRoell und den Mitausstellern diskutieren können.

Praktische Prüfabläufe werden an einer Vielzahl von Exponaten vorgeführt. Fachvorträge komplettieren den Rahmen der Veranstaltung.

Wir präsentieren uns mit unserer neuen mobilen Prüfmaschine MobiZwicki. Darüberhinaus erläutern wir in zwei Fachvorträgen die Möglichkeit der Analyse von Faserlängen in Strukturbauteilen.




polymerphys IK GmbH wird 10 Jahre 

Am 26.07.2017 hat polymerphys IK GmbH im Kreis von Geschäftsfreunden sein 10 jähriges Bestehen gefeiert. 



 


polymerphys IK baut sein Engagement in Russland aus

Nach dem ersten erfolgreichen Workshop über Kunststoffprüfungen und die anzuwendenden ISO Prüfnormen für über 40 Interessenten im April 2016 in Nischni Nowgorod baut polymerphys IK sein Engagement in Russland aus.

Im März 2017 wurden Kunden in St. Petersburg auf dem Gebiet mechanische Kunststoffprüfungen geschult. 

Und vom 25.04. bis 27.04.2017 wurde Knut Laumen als Trainer von ASTM International engagiert, um bei Fa. SIBUR - einem der führenden Chemieunternehmen Rußlands - in deren Labors am Forschungsstandort in Tomsk die Anwendung von ASTM Prüfnormen zu schulen.  

Weitere Workshops fanden statt, u. a. am 05.10.2017 in Toljatti für rund 50 Interessenten aus der russischen Automobilindustrie. 


E-Mail
Anruf
Instagram